Anmeldung

  
///M
20.11.2017, 22:09
Das das Spiel damit Probleme haben könnte habe ich mir irgendwie schon fast gedacht.
Wir werden dann schon die Grenzen des Machbaren austesten, da bin ich mir sicher. Bigggrin

An deinem gesetzten Limit sollte es wohl kaum scheitern. Da ist ja genügend Spielraum.
30.11.2017, 17:54
Diese Idee ist mir spontan eingefallen und ich weiß nicht ob man damit was anfangen kann und ob es so stimmt wie ich es erzähle...ich sag's trotzdem.

Wenn man alles um den Faktor 4 verkleinern würde, d.h. Szenario, Objekte, Fahrzeuge, dann müsste der PC nicht so beansprucht werden und der RAM und man könnte theoretisch noch 4 mal größere Szenarien bauen bis dein gesetztes Limit erreicht wäre.
Davon würde man ja nichts mitbekommen, da alles verkleinert wird.

Als positiven Nebeneffekt neben dem geringerem Ressourcenverbrauch hätte man einen höhren Detailgrad, da die Polygone einen geringeren Abstand zueinander hätten und die Texturen schärfer wären, da man auf die kleineren Objekte die selben großen Texturen anwendet. (Texturen nicht verkleinert).

Wie gesagt ist das eine These, die ich mal loswerden wollte.
Mit freundlichen Grüßen
XephosAbenteuer





Mercedes wink
GP
04.12.2017, 18:59
Wenn ich dich richtig verstanden habe willst du einfach die Größe aller 3D Modelle verkleinern?
Das würde an der Anzahl der Polygone nichts ändern, welche aber sehr Ausschlaggebend für den Ressourcenverbrauch ist.
Das mit den Texturen ergibt so wie du es sagst keinen Sinn, da jedem Polygon ein bestimmter Teil der Textur zugeordnet ist (UV Map); was heisst dass sich die Größe der Textur immer genau an das Modell anpasst. Ansonsten hätte man gestrechte Texturen oder welche die völlig falsch auf dem Modell positioniert wären. Ein ändern der Größe würde also nichts ändern da sich die Anzahl der Polygone nicht ändert, die Texturen dieselben wären, die Engine müsste also genau daselbe rendern.
Hoffe das macht so Sinn und is verständlich wenn nicht korrigiert mich bitte.
GP

2 Benutzer(n) gefällt dieser Beitrag
Um ein Thema zu eröffnen und Beiträge zu schreiben, musst du registriert und angemeldet sein!

registrieren
anmelden