Anmeldung

26.05.2019, 02:55
Ich beschäftige mich mit der Frage, ob Synetic fauler geworden ist was die Szenarios angeht.

In Burning Wheels hatten wir einen kleinen Befahrbaren Stadtteil, zu dem man über zwei Brücken gelangen konnte.
http://www.gameshots.eu/images/2019/05/26/Island-BW.md.jpg

In Highway Nights, haben wir einen viel größeren und detailierten Stadtteil bekommen, welcher Leider nicht offiziel befahren werden konnte. Ob die Zeit gefehlt hat? Warum würde Synetic so viel Aufwand in diesen Stadtteil setzen mit all den Straßen und Gebäuden??? Es gab nur eine kurze Mission in dem Gebiet.
http://www.gameshots.eu/images/2019/05/26/Secret-Island-HN.md.jpg

In Das Syndikat haben wir im Stadt Szenario auch einen großen Stadtteil mit ordentlichen Straßennetz bekommen, jedoch wurden keine Gebäude und Objekte mehr platziert, sondern 2D-Texturen von Gebäuden. Durch diese sind die Straßen nicht richtig befahrbar. Offiziel kommt man dort auch nicht hin.
http://www.gameshots.eu/images/2019/05/26/Secret-Island-DS.md.jpg

Beim Autobahnszenario wurde dann komplett auf den Stadtteil verzichtet. Es ist lediglich nur eine Brücke geblieben, die abrupt in der Wiese endet.
http://www.gameshots.eu/images/2019/05/26/Secret-Island-DS_2.md.jpg

Was denkt ihr, warum diese Szenarios nichtmehr vollendet wurden?
Mit freundlichen Grüßen
XephosAbenteuer





Mercedes wink
CobraGamer
26.05.2019, 09:16
Damit wir mehr zu entdecken haben.

Dort, wo die Szenarien befahrbar sind, sehen sie gut aus - ich würde Synetic hier nicht unbedingt faulheit vorwerfen.
Andi
27.05.2019, 00:40
Im Laufe der Zeit sind die Szenarien größer oder zumindest detaillierter geworden, da mussten wohl zugunsten der Performance irgendwo Grenzen gezogen werden.
http://s7.directupload.net/images/110929/qxqmo4a5.png
1 Benutzer(n) gefällt dieser Beitrag
27.05.2019, 11:54
Also zu Highway Nights weiß ich auf jedenfall, dass hier für den "Insel"-Stadtteil die Zeit nicht mehr gereicht hat und dieser deshalb nicht mehr befahrbar gemacht wurde. Dies erkennt man auch an der groben, provisorischen Absperrung durch die blauen Wände. Der Stadtteil in Burning Wheels wird denke ich nur entstanden sein, da man unbedingt einen Hafen mit Fluss im Scenario haben wollte.

Beim Syndikat Stadtscenario könnte ich mir vorstellen, dass man den Stadtteil Deutz noch bauen wollte, hier aber die Zeit gefehlt hat oder dieser aus Performance-Gründen nicht vollendet wurde. Ich finde man kann aber anhand der Straßenführung erkennen, dass dieser eigentlich geplant war, wohingegen man beim Autobahnscenario direkt auf "Pappmodelle" gesetzt hat um hier die Stadt anzudeuten, zu der man dann teleportiert wird.
1 mal bearbeitet, zuletzt von Cobra 11 Modder am 27.05.2019 11:56
http://www.cobra11games.com/images/mailsignaturen/signatur_undercover.png
2 Benutzer(n) gefällt dieser Beitrag
Um ein Thema zu eröffnen und Beiträge zu schreiben, musst du registriert und angemeldet sein!

registrieren
anmelden

Battle Gewinner